Details für: Wanderbare Gipfelklaenge 2017, Tag 2, Annaberg - Tirolerkogel

Kurzbeschreibung

Der zweite Tag der Wanderbaren Gipfelklaenge bietet einen fulminanten Abschluss mit dem Global Groove Lab am neu errichteten Annaberger Haus am Tirolerkogel. Die traumhafte Aussicht von der Wachau bis ins Gesäuse bietet eine tolle Ergänzung zur multikulturellen Musik.

Beschreibung

Der Ausgangspunkt für die Wanderung ist beim Alten Gemeindehaus im Zentrum von Annaberg. Das Dutrio rund um Norbert Hauer wird uns hier ein morgendliches Ständchen jodeln und Gstanzln singen. Hier gibt es außerdem eine kleine Verpflegungsstation des Kulturverein Annaberg und die Möglichkeit Wasserflaschen für die Wanderung zu kaufen. Vom Alten Gemeindehaus wandern wir erst auf dem Halter Lahnsteig und dann großteils auf einem Schotterweg bequem bis zum „Gscheid”, wo uns eine musikalische Überraschung erwartet. Hier halten wir uns rechts, entlang des Wallfahrerwegs Richtung Ebenbauer Alm durch alpine Wälder, bis wir in einem sportlichen Aufstieg am Lackenkogel vorbei, bis auf den Tirolerkogel wandern. Nach ca. 2,5 h reiner Gehzeit werden wir den Gipfel erreicht haben. Dort, am Annaberger Haus, findet um ca. 13 Uhr das Abschlusskonzert der "Wanderbaren Gipfelklaenge 2017" mit der Gruppe Global Groove Lab statt. Bei klarer Fernsicht bietet sich hier ein Blick bis in die Wachau und in das Gesäuse. Der Abstieg folgt dann dem Specktal folgend über Almwiesen bergab, an der Halterhütte vorbei, bis wir wieder das Gscheid erreichen. Ab hier folgen wir dem gleichen Weg, wie beim Aufstieg zurück zum Ausgangspunkt.

Startpunkt der Tour

Altes Gemeindehaus, Annarotte 23 , 3222 Annaberg in NÖ

Zielpunkt der Tour

Altes Gemeindehaus, Annarotte 23 , 3222 Annaberg in NÖ

Anfahrt

Autobahnabfahrt St. Pölten Süd wählen, anschließend der Bundesstraße B20 bis nach Annaberg folgen. 

Parken

Beim Gemeindeamt (Annarotte 14) befinden sich Parkplätze. Von dort gehen Sie 1 Minute über die Hauptstraße zum Ausgangspunkt

Weitere Infos / Links

Tickets und weitere Infos finden Sie unter

www.gipfelklaenge.at

Ausrüstung

Wie bei allen Wanderungen in alpinem Gelände gehören festes Schuhwerk, eine Trinkflasche und eine Kleinigkeit zu Essen, sowie Regen- und Sonnenschutz zur Grundausstattung.

Sicherheitshinweise

Die Wanderung und die Konzerte finden bei jeder Witterung statt. Bitte rüsten Sie sich daher dem Wetter entsprechend aus!

 

Tipp des Autors

Der Besuch der Wanderbaren Gipfelklaenge lässt sich perfekt mit der kostenlosen Ausstellung 800 Jahre Annaberg im Alten Gemeindehaus verknüpfen. Kommen Sie etwas früher, stärken Sie sich vor dem Abmarsch nochmal mit Kaffee und Kuchen und besuchen Sie die Ausstellung 800 Jahre Annaberg direkt am Ausgangspunkt der Wanderung.