Themenwege

Fuchs - Sagenwanderweg

Höhenprofil

8,28 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 8,28 km
  • Aufstieg: 371 Hm
  • Abstieg: 372 Hm
  • Dauer: 3:7 h
  • Niedrigster Punkt: 593 m
  • Höchster Punkt: 823 m

Eigenschaften

  • aussichtsreich
  • familienfreundlich

Details für: Fuchs - Sagenwanderweg

Startpunkt der Tour

Zauberloch - St. Anton/Jeßnitz

Wegbeschreibung

Vom Zauberloch zum Zaubertor. Ein schlauer Fuchs begleitet die Wanderer zu 5 Stationen. „Uralte Eibe“, Aussichtsplattform mit Rundblick auf den Ötscher und Gesäuse. Routenverlauf: Schlagerboden – Einstiegsstelle Höbarten – Zauberloch – Schafmauer – Fuchstruhe – Hexenkiste – Zaubertor und Aussichtsplattform.

Anfahrt

A1 Abfahrt Ybbs/Donau - Auf der B 25 Richtung Eisenstraße - nach Scheibbs links abbiegen Richtung St. Anton/Jeßnitz - Zauberloch St. Anton/Jeßnitz

Weitere Infos / Links

Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz
3282 St. Anton an der Jeßnitz 5
Tel. 07482/482 40
Fax 07482/482 40 9
st.anton.jessnitz@utanet.at
www.tiscover.at/st.anton.jessnitz
 

Karte

Lust aufs Wandern

Wanderkarte Ost und West mit detaillierten Tourenführer

11€

Kartenbestellung:

Mostviertel Tourismus, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs, T +43/7482/204 44, info@mostviertel.at, www.mostviertel.at/prospekte