Themenwege

Historischer Rundweg

Höhenprofil

2,04 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 2,04 km
  • Aufstieg:
  • Abstieg:
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt:
  • Höchster Punkt:

Eigenschaften

  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich
  • kulturell / historisch

Details für: Historischer Rundweg

Kurzbeschreibung

Historischer Rundweg durch den Ort "Herschen, Hämmern, Handeln"

Beschreibung

Ein Rundgang durch den Markt, der mit Geschichte und Grundlagen des Wohlstandes bekannt macht. Auf Schautafeln wird die Geschichte zu den einzelnen Objekten erklärt.

Die reine Gehzeit beträgt ca. 45 Minuten - je nach Interesse empfehlen wir, 1,5 bis 2 Stunden für den Besuch des Themenweges einzuplanen.

Startpunkt der Tour

Marktbrücke (ehemaliger Waschplatz, Busatisstraße)

Zielpunkt der Tour

Museum im Ledererhaus

Wegbeschreibung

Vom Waschplatz zur Marktbrücke, dann die Feichsenstraße entlang bis zum Wehrturm, durch das „Feichsengasserl“ entlang der Ringmauer weiter zum Hochgericht und retour Schlosstor - Jägerhaus. Links über die Schaffgotschbrücke, vorbei am Erlauftalbad und dem letzterhaltenen Heidehaus. Überquerung der Hochrießer-Straße (Brückenkreuz) zur Jubiläumsstraße – Aigner Schmiede (Egon Schiele). Rechts zur Kirchenstraße – Benefizium – Pranger – Kirchenplatz – Pfarrkirche. Weiter zum Kösterhaus über Zehetgruberplatz, links Raß’sche Schulstiftung und zum Museum im Ledererhaus.

Anfahrt

A 1 Westautobahn, B 25, Ortskern

Parken

außerhalb Kurzparkzone

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB Erlauftalbahn

Karte

Ortsplan, Folder Museum im Ledererhaus Purgstall

Tipp des Autors

Besuchen Sie auch das Museum im Ledererhaus (Mai - Oktober, Samstag und Samstag und Sonntag geöffnet.

Wandern in der Erlaufschlucht, Weg des Friedens

Anmeldung für Gruppenführung/Infos beim Gemeindeamt Purgstall +43 (0)7489-271117