Klaus Egle

Österreichs Weinbuch-Autor Nr. 1

Der gebürtige Vorarlberger und Herausgeber des „Wirtshausführer Österreich“ fühlt sich im malerischen Traisental besonders wohl.

Seit über 25 Jahren ist Klaus Egle als Weinjournalist und Buchautor in ganz Österreich unterwegs. Das Traisental hat es dem in Wien lebenden Vorarlberger, der zwischenzeitig auch einen Wohnsitz in Herzogenburg hatte, aber ganz besonders angetan: Das idyllische Landleben gepaart mit Genuss auf allen Ebenen und den vielfältigen Freizeitaktivitäten der Region imponiert Egle, der durch seinen lockeren und bodenständigen Schreibstil bekannt ist.

Gelebte Gemütlichkeit

„Man merkt einfach, dass die Leute in Weinbauregionen anders und irgendwie gemütlicher sind“, sagt Egle, der es wissen muss. Immerhin war der langjährige Chefredakteur des Gault Millau-Weinguides bereits für zahlreiche Publikationen in nationalen und internationalen Magazinen verantwortlich. Dazu zählen etwa die Klassiker „Lust auf Wein“, „Handbuch für Weinsnobs“ und „Die schönsten Weinreisen Österreichs“, der einzige Weinreiseführer des Landes. Seit 21 Jahren gibt er den „Wirtshausführer Österreich“, der Wegweiser zu den besten Wirtshäusern Östereichs und den Weinführer „Wein mit Egle“ heraus.

Hier im Traisental findet er die idealen Bedingungen für ein erfülltes Leben vor: „In der Traisen bin ich gerne zum Fliegenfischen, der Traisental-, und der Donauradweg eignen sich perfekt für tolle Touren mit dem (Renn-)Rad – und auch die Berge sind nicht allzu weit weg“, erklärt Egle seine Liebe zur Region.

Verstärkte Regionalität

Eine Region, die in der Gastronomie übrigens immer stärker auf Regionalität setzt – eine Entwicklung, die auch Egle gefällt. „Es macht einem schon Hoffnung, wenn immer mehr Menschen bewusster essen und wissen möchten, wo ihr Essen herkommt und wie es produziert wurde. Außerdem hat es ja auch im Bezug auf den Genuss durchaus Vorteile, wenn man die Zutaten nicht vom anderen Ende der Welt her karren muss“, erklärt der Marketing-Experte, der mit seiner Frau Elisabeth die PR Agentur merkenswert führt.    

Das Traisental ist für Egle aufgrund seiner vielfältigen Produktpalette – von Marmeladen und Chutneys über Essige und Fruchtsäfte bis hin zu den exquisiten Weinen – übrigens ein „Paradies des Essens und Trinkens“. Na dann, wohl bekomm’s!

Klaus Egle
www.merkenswert.at
E klaus.egle@gourmedia.at