Langlaufen

Lackenhof am Ötscher - Gmoa Loipe

Höhenprofil

5,38 km Länge

Tourendaten

  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 5,38 km
  • Aufstieg: 149 Hm
  • Abstieg: 148 Hm
  • Dauer: 0:30 h
  • Niedrigster Punkt: 883 m
  • Höchster Punkt: 994 m

Eigenschaften

  • Rundtour

Details für: Lackenhof am Ötscher - Gmoa Loipe

Kurzbeschreibung

Wer die Stille der Winterwelt genießen möchte, findet in Lackenhof am Ötscher jede Menge Möglichkeiten.

Beschreibung

Auf zwei Skiern durch geheimnisvolle Wälder gleiten, auf Langlaufloipen dahin zischen.

Die Gmoa- Loipe ist die längste und anspruchsvollste Loipe in Lackenhof. Direkt beim Loipeneinstieg empfängt das Haus Österreich mit Nächtigungsmöglichkeiten und Hausmannskost aus der Ötscherregion und Ripperlspezialitäten.

 Ob klassisch oder Skating - rund 22 Kilometer bestens gespurter Loipen warten auf die Langläufer.

Startpunkt der Tour

Lackenhof, Ötscherwiese

Zielpunkt der Tour

Lackenhof Ötscherwiese

Wegbeschreibung

Ötscherwiese – Raneck – In der Gmoa – Hackeleinfang - Ötscherwiese

Anfahrt

A1 Abfahrt Ybbs – B 25 nach Gaming – Abzweigung Grubberg B 71 nach Lackenhof- Parkplatz Ötscherwiese

Parken

Parkmöglichkeit beim Gasthof zur Ötscherwiese

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Scheibbs, Busverbindung nach Lackenhof

Weitere Infos / Links

Ötscher Tourismusbüro Lackenhof

Teichwiese 1b, 3295 Lackenhof

T 07480/200 20

info@lackenhof.at

www.lackenhof.at