SALONWEINE Traisental 2017

Auszeichnungen für die Besten Weine

Traisental Weine im "Salon österreichischer Wein" und der "NÖ-Wein Finalisten'" prominent vertreten.

Aus dem Traisental wurden heuer sechs Weine und ein Sekt von den Betrieben Winzerhof Erber (zwei Weine), Stiftsweingut Herzogenburg, Weinkultur Preiss, Weingut Ludwig Neumayer und Weingut Leopold Figl (Wein und Sekt) in den "Salon österreichischer Wein" unter die Besten Österreichs aufgenommen.

Weiters haben es mit dem Weingut Wolfgang Müllner und Weingut Brachmann zwei Betriebe in den Kreis der Finalisten der NÖ-Wein, sowie mit dem Winzerhaus Kattner und dem Winzerhaus Hans Schöller zwei weitere Betriebe unter die Salonkandidaten geschafft.

Der Obmann der Tourismusregion "Weinstraße & Tourismus Traisental-Donau", Walter Pernikl, streicht hervor, dass mit den Sorten Grüner Veltliner und Riesling die Leitsorten aus dem Weinbaugebiet Traisental den Weg an die Spitze gefunden haben, wobei besonders angemerkt werden muss, dass gleich drei der vier Salon-Weine der Sorte Riesling angehören und mit Konglomerat-, Löß- und Urgesteinsboden drei verschiedenartige Untergründe der Rebstöcke für die Qualität der Weine verantwortlich sind.

Beachtenswert ist auch die Aufnahme eines Sektes aus dem Weingut Figl sowie ein Cabernet Sauvignon aus dem Winzerhaus Schöller.

Insgesamt ist das Traisental mit den Sorten Grüner Veltliner (fünf Weine), Riesling (drei Weine), Weißburgunder, Cabernet Sauvignon und dem Chardonnay-Sekt "Blanc de Blancs Vintage 2014 in einer großen Breite vertreten, ein klarer Beweis, dass es kaum ein Weinbaugebiet mit so vielfältigen Aroma- und Geschmacksausbildungen der Weine gibt, so Pernikl weiter.

Dies lädt zum Besuch der Traisentaler Weinbaubetriebe ein, um die Vielfalt aller Weine kennenzulernen und dabei seinen persönlichen Favoriten unter den Weinen zu finden, die noch dazu allesamt ein erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis aufweisen.

Verbunden mit einer Wander- oder Radtour auf gut beschilderten Wegen und einem Gasthaus- oder Heurigenbesuch, hier sei auch die Auszeichnung zum "TOP-HEURIGEN Traisental Sieger 2017" vom Winzerhaus Hans Schöller erwähnt, stehen somit einigen genussvollen Stunden im Traisental nichts mehr im Wege.