Ausblick auf das Stift Herzogenburg, © ttd Stixenberger

Naturbadeseen Traismauer

Badeplatz / -see, Teiche, Seen & Quellen

Beschreibung

Die drei Naturbadeseen mit einer Gesamtfläche von etwa 700 m² der Gemeinde Traismauer sind in den Sommermonaten die ideale Gelegenheit zur Abkühlung.

Die drei Naturbadeseen mit einer Gesamtfläche von etwa 700 m² der Gemeinde Traismauer sind in den Sommermonaten die ideale Gelegenheit zur Abkühlung.Neben der hervorragenden Wasserqualität, die jährlich überprüft wird, sind die Badegäste von den gut gepflegten Rasenliegeflächen begeistert.

Eine große Liegewiese mit Bäumen bietet Platz für viele sonnenhungrige Badegäste. Für Familien sind die Badeseen besonders interessant, da es hier genügend Platz für Spiele auf der Wiese gibt. Ein kleiner Spielplatz mit Rutsche ins Wasser, sowie ein Beachvolleyballplatz runden das Angebot ab. Bei weniger heißem Wetter lässt es sich entlang der naturbelassenen Badeseen wunderbar spazieren gehen. Natürlich sind hier auch Sanitäranlagen in gutem Zustand vorhanden.

Einige Minuten entfernt befindet sich das Donaurestaurant, direkt am Ufer der Donau.

Die Anreise ist sowohl mit dem PKW, als auch mit dem Fahrrad über den Traisentalradweg möglich. Die Zufahrtsstraße von Traismauer bis zu den Seen ist in einem sehr guten Zustand, auch gratis Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe genügend vorhanden.

Das Mitführen von Hunden auf den Liegeflächen beim Naturbadesee ist im Interesse der Badegäste in der Zeit von 1. Mai bis 30. September nicht erlaubt.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Naturbadeseen Traismauer

    3133 Traismauer
    AT

    Telefon: +43 2783 865111

    Website: www.traismauer.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung