Ausblick auf das Stift Herzogenburg, © ttd Stixenberger

Kulturweg „Sprechende Römer“

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die sprechenden Römer, das Kulturleitsystem in Traismauer, ist ein ca. 4km langer Themenweg der durch die Innenstadt bis zur Donaupromenade führt. Man kann den Themenweg zu Fuß als auch mit dem Fahrrad erkunden. Diese Tour ist in beide Richtungen befahr/begehbar und in beide Richtungen beschildert. An insgesamt fünf Orten sind für Touristen und Bürger gleichermaßen die Figuren aufgestellt und informieren vor allem über die Sehenswürdigkeiten in Traismauer.

Rund fünfhundert Jahre hatten die strategischen Eroberer ihr Reiterlager in Traismauer aufgeschlagen. Davon zeugen die imposanten Türme und Zeitzeugen. Wo früher Soldaten den Grenzwall beschützten, führt uns heute der Themenweg mit den sprechenden Römern durch die Stadt Traismauer.

Hier geht’s zur Wegbeschreibung.

Öffentliche Anreise per Bahn & Bus:
Die Anreise mit der S4, S40, REX vom Wiener Franz-Josefs-Bahnhof dauert ca. 90 Minuten und von St. Pölten aus ca. 20 Minuten. Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier.
Öffentliche Buslinien (Postbus, Bahnbus, Regionalbus, Wieselbus, Rundlinien-Verkehr) bringen Sie ebenfalls gut an Ihr Ziel.
Ab dem Bahnhof Traismauer erreichen Sie eine der Stationen des Römerweges beim Schloss Traismauer zu Fuß in ca. 5 Minuten.

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung