Datenbereitstellung

zum Reiseplaner hinzufügen

Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Datenbereitstellung

Sind Sie zur Bereitstellung von Daten verpflichtet?

Um den von Ihnen gewünschten Auftrag (z.B.: Bestellung von Gutscheinen, Bestellung von Informationsmaterial) durchführen und den dadurch entstehenden Vertrag bzw. die vorvertraglichen Maßnahmen erfüllen zu können, sind Ihre personenbezogenen Daten erforderlich. Sofern Sie uns die Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir den Auftrag leider nicht durchführen.

Sie sind jedenfalls nicht dazu verpflichtet, eine Einwilligung zur Verarbeitung von jenen Daten zu erteilen, die für die Vertragserfüllung nicht relevant sind (z.B.: müssen Sie bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel, keine Einwilligung zum Erhalt des Newsletters abgeben (Ihre Einwilligung ist optional)).

Zum Zweck einer optimalen Kundenbetreuung und Kundeninformation speichern wir die von Ihnen ausgewählten Interessengebiete als bewertete Interessen, sofern diese von Ihnen angegeben bzw. ausgewählt werden. Die Bekanntgabe von Interessengebieten ist freiwillig und kann vom Empfänger des Newsletters jederzeit und kostenlos unter „Mein Profil“ im Newsletter geändert bzw. gelöscht werden. Die von Ihnen bekanntgegebenen Interessengebiete verwenden wir, um Sie automatisiert per individualisiertem Newsletter zu benachrichtigen.

Sie können gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei dieser Verwendung jederzeit und ohne Angabe von Gründen Widerspruch einlegen. Der Widerspruch bewirkt, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zukünftig nicht mehr zu Zwecken der individualisierten Newsletter-Bewerbung verarbeiten.