Fladnitztal-Radroute

Entlang der Fladnitz vom Donauradweg bis St. Pölten

Die kürzlich erneuerte Fladnitztal-Radroute verläuft in zwei Varianten von Palt (nahe Furth bei Göttweig) bis zu den Viehofner Seen in der Landeshauptstadt St. Pölten. Die Route ist ein beliebtes Verbindungsstück zwischen Donau- und Traisental-Radweg.

Vorbei an idyllischen Weingärten passiert man hier auch kulturelle Höhepunkte wie das Stift Göttweig, die Gotische Kirche aus 1350 in Großhain sowie den Soldatenfriedhof in Oberwölbling.

Tipp: Mehrere Bahnstationen entlang der Strecke ermöglichen auch verkürzte Etappen.

Die Varianten der Fladnitztal-Radroute