Radfahren im Weinland Traisental

zum Reiseplaner hinzufügen

Die besten Tipps für genussvolle Radausflüge

Die familienfreundlichen Radwege im Weinland Traisental zählen zu den beliebtesten im Mostviertel.

Weinland Traisental – eine Region für Genießer. Das spiegelt sich auch im Radwegenetz wider, da sich die Landschaft meist eben und außergewöhnlich stimmungsvoll präsentiert. Erlebnisreiche Touren führen durch Kellergassen und vorbei an Weinbergen, vielerorts laden Heurige zum Verweilen ein und kurze Anstiege eröffnen prachtvolle Ausblicke auf das Alpenvorland und den Großraum St. Pölten.

Top-Radroute Traisental-Radweg

Aushängeschild der nördlich von St. Pölten im Mostviertel gelegenen Region ist der abwechslungsreiche Traisental-Radweg, auf dem motivierte Radler die 111 km lange Strecke von Traismauer bis nach Mariazell zurücklegen können.

Pure Abwechslung für Genussradler

Wer sich lieber im Umland des Weinbaugebiets bewegt, dem stehen etwa der romantische Traisentaler Weinbergradweg, die Fladnitztal-Radroute sowie die Perschlingtal-Radroute zur Verfügung. Weitere lohnenswerte Abstecher sind etwa auf dem Tullnerfeld-Radweg sowie der Traisen-Donau Radroute und natürlich am bekannten Donauradweg möglich. Sämtliche Routen lassen sich beliebig verbinden – so finden alle Hobbyradler die für sie geeigneten Radrunden.

Rad- und E-Bike-Verleih

Radwege im Traisental