Weinherbst, © schwarz-koenig.at

Natur- und Weingenuss im Traisentaler Weinherbst

Die stimmige Mischung aus Kulinarik und Brauchtum ist es, die den Traisentaler Weinherbst von September bis November zu einem genussvollen Ganzen formt.

Weinverkostungen, Tage der offenen Kellertür, Sturmtage und Weitaufen: Der Weinherbst Niederösterreich wird in der Weinregion Traisental-Donau auf vielfältige und gesellige Art gefeiert.

Von Anfang September bis Mitte November bieten sich zahlreiche Gelegenheiten, die Weine, Winzer und Landschaften des Traisentals näher kennenzulernen. Im Weinherbst spannt sich der Bogen von Kellergassenfesten und Riedenwanderungen über Erntedankfeste bis zu Jungweinverkostungen und Weintaufen.

Feste und Veranstaltungen rund um den Wein

Tage, an denen die Winzer des Traisentals ihre Weinkeller aufsperren, um ihre besten Tropfen zu kredenzen, zählen für Freunde der edlen Tropfen zu den schönsten des Jahres.

Neben der feierlichen Eröffnung des Weinherbstes (2019 in Kuffern) zählen etwa gesellige Weinwandertage und zünftige Kellergassenfeste zu den Höhepunkten im Traisentaler Weinherbst.

Kulinarische Feste wie das Abfischfest am Sitzenberger Schlossteich sind weitere Highlights im Weinherbst, der mit den Jungweinpräsentationen (wie im Stift Herzogenburg) im Oktober und November zu einem genussvollen Ende kommt.

Entspannter Genuss im Weinherbst

Wer den Weinherbst in vollen Zügen genießen möchte, der nutzt die Chance für einen genussvollen Kurzurlaub in der Region. Für das entspannte Rahmenprogramm zwischen den Veranstaltungen sorgen die vielen urigen Heurigen und die von den Weinbegleitern geführten Wanderungen durch die Rieden und Kellergassen des Traisentals.

Veranstaltungs-Tipps im Traisentaler Weinherbst

Weinfreunde, Genießer und Sommelièrs kommen im Traisentaler Weinherbst gleichermaßen auf ihre Kosten. Hier ein Auszug der wichtigsten Veranstaltungen von September bis November:

  • Regionale Weinspezialitäten und kulinarische Schmankerl erwarten die Gäste beim Reichersdorfer Kellergassenfest von 30. August bis 1. September 2019.
  • Frischer Sturm und kulinarische Highlights bei den "Sturmtagen beim Altenriederer" von 5. - 8. September
  • Ein feierlicher Abend mit abwechslungsreichem Programm erwartet die Gäste bei der Weinherbsteröffnung am 13. September 2019 im Weingut Styrer in Kuffern.
  • Am selben Wochenende (13.-15. September 2019) steigt in der Kellergasse Kuffern auch das jährliche Kellergassenfest. Die kleinen Gäste werden mit einem Bummelzug und einer Hüpfburg bestens unterhalten.
  • Ebenfalls in Kuffern wird am 6. Oktober zum geselligen Weinrieden-Wandertag geladen. Ein solcher steht zwei Wochen später (20. Oktober) auch in Reichersdorf auf dem Programm.
  • Am 19. Oktober 2019 werden beim Abfischfest in Sitzenberg-Reidling die Karpfen aus dem Schlossteich gefischt.
  • Am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober, findet im stilvollen Ambiente des Stifts Herzogenburg die Traisentaler Jungweinpräsentation statt – ein Muss für alle Weinkenner.
  • Am 2. November laden die Winzer der Gemeinde Inzersdorf-Getzersdorf im Rittersaal vom Schloss Walpersdorf zur Weinsegnung und Verkostung des neuen Jahrgangs.
  • Weitere Jungweinverkostungen finden am 8. November 2019 in Kuffern (Weinorama – Weingut Steyrer) sowie am 30. November und 1. Dezember in Nußdorf (Weingut Herzinger) statt.
  • Verkostung frischer Weine beim "Leopoldilob'n beim Altenriederer" am 15. November
  • Weinsegnung im Urzeitmuseum Nußdorf ob der Traisen "Frühgeschichtliche Handwerkskunst & Wein" am 16. November

Veranstaltungen rund um den Wein Heurigenkalender Traisental Genussführer 2019

Was Sie beim Traisentaler Weinherbst alles erwartet...